Zeitarbeit

Hier finden Sie Informationen zu
Personaldienstleistung, Arbeitnehmerüberlassung, Zeitarbeit und aktuelles aus der Politik.

(Quelle: IGZ)

  • AÜG-Reform: Mehr als Equal Pay

    Do, 23.02.2017 Karsten Wellnitzwurde in seinem Amt als Landesbeauftragter für Mecklenburg-Vorpommern bestätigt. iGZ-Mitgliedertreffen in Schwerin Parallel zum Mitgliedertreffen in Köln versammelten sich auch im mecklenburgischen Schwerin die Mitglieder des Interessverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ). Knapp 30 Teilnehmer informierten sich zur Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) und wählten den iGZ-Landesbeauftragten für Mecklenburg-Vorpommern. Der amtierende Karsten Wellnitz wurde von den Anwesenden einstimmig und ohne eine einzige Enthaltung in seinem Amt als iGZ-Landesbeauftragter für Mecklenburg-Vorpommern bestätigt. […]

  • Deutscher Staat verzeichnet Rekordüberschuss

    Do, 23.02.2017 Anhaltender Aufschwung der Konjunktur erwartet Laut statistischem Bundesamt verzeichnete der deutsche Staat im Jahr 2016 einen Rekordüberschuss von 23,7 Milliarden Euro. Dieses Plus geht daraus hervor, dass Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen in 2016 besonders hohe Einnahmen erzielt haben. Die Summe ist mit Abstand die höchste seit der Wiedervereinigung Deutschlands. Zu verdanken ist der Rekordüberschuss dem starken Wirtschaftswachstum und der geringen Arbeitslosenquote. Für die Wirtschaftsleistung wurde ein Plus von 0,6 Prozent erwartet. Diese Erwartungen wurden mit 0,8 Prozent sogar übertroffen. Das größte Plus verzeichneten dabei die Sozialversicherungen. […]

  • Dreßen: "Gehen Sie besser auf Nummer sicher"

    Mi, 22.02.2017 iGZ-Verbandsjurist Olaf Dreßen referierte über die anstehenden rechtlichen Änderungen für die Zeitarbeitsunternehmer. iGZ-Mitgliedertreffen in Köln Die Serie der Mitgliedertreffen des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) geht weiter. Diese Woche fand ein Treffen in Köln statt, bei dem sich rund 50 Mitglieder über die Änderungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) informierten. Der Klärungsbedarf ist nach wie vor hoch. Siegfried Boos, iGZ-Regionalkreisleiter im Rheinland, begrüßte die gut 50 Verbandsmitglieder in Köln. […]

  • VBG-Branchentreff zur Zeitarbeit

    Di, 21.02.2017 Der Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), Werner Stolz, nimmt beim VBG-Branchentreff an einer Podiumsdiskussion teil. Zehnte Veranstaltung in Duisburg Unter dem Motto „Zeitarbeit in Bewegung“ lädt die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) am Donnerstag, 9. März, ab 13 Uhr in den Landschaftspark Duisburg-Nord zum zehnten Branchentreff Zeitarbeit ein. Das Thema „Zeitarbeit - gestern, heute, morgen“ diskutiert dabei der Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), Werner Stolz, im Rahmen eines Podiumsgesprächs. Mit dabei sein werden auch Prof. Bernd Petri, Mitglied der Geschäftsführung der […]

  • Neuer Höchststand an offenen Stellen

    Di, 21.02.2017 Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung veröffentlicht Zahlen Im vierten Quartal 2016 gab es auf dem Arbeitsmarkt bundesweit 1.044.000 offene Stellen. Damit lag die Zahl der offenen Stellen um 6.000 über dem hohen Niveau des vierten Quartals 2015. Das geht aus der IAB-Stellenerhebung hervor, einer regelmäßigen Betriebsbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Laut […]